AKTUELLES - SSK5-Dresden und Umgebung e.V.

Dresden und Umgebung e.V.
BRAUCHTUM - HOBBY - SPORT
Direkt zum Seiteninhalt
AKTUELLES
NEWS





Liebe Sportfreunde


Unser Jürgen ist am 23.08.2022 nach langer schwerer Krankheit gegangen.

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Es wird gebeten, von telefonischen oder persönlichen Beileidsbekundungen abzusehen. Wir können später eine Gelegenheit finden, das Grab von Jürgen zu besuchen und einen Kranz niederzulegen. Kai Finke wird hier voraussichtlich Ende September aktiv werden.

Ich möchte Euch hier einen Nachruf nebst Bild übermitteln. Dieser ist zur Veröffentlichung in elektronischen Medien von der Familie freigegeben. Eine Veröffentlichung in der Tagespresse ist nicht erwünscht.

Fragen? Fragen!

***************************

Bewegt Euch, wo der Weg glatt ist!

Jürgen Geßner war Gründungs- und Ehrenmitglied der Privilegierten Scheibenschützen-Gesellschaft zu Dresden e.V. Er prägte viele Jahre landesweit das sportliche Pistolenschießen im Großkaliberbereich als Fachreferent des Sächsischen Schützenbundes. Ein Nachruf.

"Du lässt Dir in der Waffenkammer eine sowjetische Margolin und eine Schachtel Munition 22 lang für Büchse aushändigen. 9mm kannst Du später schießen, wenn die Grundlagen vorhanden sind. Jeder Schuss wird einzeln ausgearbeitet!" Diese Sätze bekamen Schützen wie ich, die zum Großkalibertraining gekommen waren, in den ersten Trainingseinheiten zu hören. So half Jürgen vielen Großkaliberschützen in Dresden beim Erlernen der sportlichen Grundlagen.

Bereits als junger Mann war Jürgen im Bezirkstrainingszentrum Sportschießen in Dresden-Klotzsche im Pistolenschießen tätig. Nach 1989 -- beruflich in der Feuerwehr tätig -- prägte Jürgen in der ehrenamtlichen Arbeit das sportliche Pistolenschießen in Sachsen als Gründungsmitglied und Schützenmeister der wieder gegründeten Privilegierten Scheibenschützen-Gesellschaft zu Dresden e.V. und als Referent Großkaliber im Sächsischen Schützenbund. Bei vielen Schützen im Freistaat bis heute beliebte Wettkämpfe mit historischen Kurzwaffen (Makarov-Cup, 08-Cup und hist. Ordonnanz) wurden von Jürgen ins Leben gerufen, liebevoll gepflegt und in den vergangenen Jahren schrittweise an die nächste Generation übergeben. Ungezählte Schützen erhielten von Jürgen ihr waffenrechtliches Handwerkszeug in der Sachkundeausbildung sowie durch die verantwortungsvolle Tätigkeit im ständigen Ausschuss Waffenrecht des Sächsischen Schützenbundes. Eine von Klarheit, Menschlichkeit und Humor getragene Ausstrahlung motivierte junge und ältere Schützen zur Mitarbeit, sei es zum monatlichen Reinigen der Sportgeräte oder zur Mitarbeit bei Wettkämpfen.

Wir sind dankbar.

Am 23.08.2022 ging unser Jürgen nach langer schwerer Krankheit. Seiner Familie möchten wir unser Mitgefühl ausdrücken.

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Es wird gebeten, von telefonischen oder persönlichen Beileidsbekundungen abzusehen.

Moritz Beck für den
Vorstand der Privilegierten Scheibenschützen-Gesellschaft zu Dresden e.V. am 02.09.2022
                                                    

Der Vorstand des SSK5

AKTUELLES
NEWS


Liebe Sportfreunde

Unser Sportplan für 2022 ist völlig unverbindlich!

Wir werden die Information über geplante Veranstaltungen so aktuell wie möglich halten.
Dabei richten wir uns an die behördliche Vorgaben und die Ausrichter.

Jeder kann/soll sich selbständig über aktuelle Corona Regeln informieren.

Gut Schuss und viel Erfolg!
                                                    

Der Vorstand des SSK5

© 1991-2022 SSK5
BRAUCHTUM - HOBBY - SPORT
Zurück zum Seiteninhalt